Betrunken Gutes Tun

Betrunken Gutes Tun 2011

Als wir von der Aktion “Betrunken Gutes Tun” erfahren haben, mussten wir nicht lange überlegen, um uns als Goldener Trunkenbold anzumelden und gemeinsam mit allen Teilnehmern und Sponsoren die NCL-Stiftung, die Björn-Schulz-Stiftung  sowie Cape Town Kids zu unterstützen. Da wir allerdings unsere Weihnachtsfeier schon lange organisiert hatten und diese genau auf den 16.12. fiel, hatten wir uns eigentlich damit abgefunden nicht persönlich tatkräftig durch den Genuss von möglichst viel Glühwein innerhalb von drei Stunden helfen zu können.

Eigentlich. Doch für uns war es Ehrensache, bei einer so tollen Aktion nicht nur als Sponsor, sondern auch aktiv teilzunehmen! So haben wir unsere Weihnachtsfeier um das Event herum geplant und sind etwas später essen und feiern gegangen.Für die Organisatoren (vielen vielen Dank an Marco und Evert für die hervorragende Orga und an Mediadonis als Initiator!!) und die anwesenden Trunkenbolde war es sicherlich eine angenehme Überraschung, als wir mit ca. 40 Mitarbeitern in der Alex Oase vorbei geschaut haben. Gerade deshalb, weil wir uns vorher nicht über Facebook angemeldet haben – sollte ja schließlich eine kleine Überraschung werden. ;-) Scheint ja, wie man den Facebook-Kommentaren entnehmen kann, auch gut angekommen zu sein…

Betrunken Gutes Tun 2011

SEO for Charity

Das Ergebnis der Aktion ist spitze: Insgesamt wurden 529 Gläser geleert, 7.935 Euro sind zusammen gekommen. Dass Berlin bei der Aktion gegen die Kollegen aus München, Nürnberg, Hamburg und Köln gewonnen hat, ist zwar nur nebensächlich, macht die ganze Sache aber noch schöner. Gut gemacht, Trunkenbolde!

Und hier nochmal ein Gruppenfoto:

Charitybattle

529 Gläser wurden geleert!


«

»

Dieser Artikel wurde 1249 Mal gelesen.

Kommentare (2)

  1. Pingback: Freak out!!! 1000 Facebook Fans!!! - AKM3

Hinterlasse Deinen Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


AKM3 ist bekannt aus: